+30 22420 49900 COVID-19
Astir Odysseus Hotel Kos
COVID-19

UNSERE VORSCHLÄGE FÜR EINEN WUNDERBAREN AUFENTHALT AUF DER INSEL KOS

Tag 1: Entdecken Sie Kos-Stadt

Lernen Sie die malerische Hauptstadt von Kos mit der ältesten Platane Europas kennen, in deren Schatten bereits der „Vater der Medizin“, Hippokrates, gelehrt und seine Schriften verfasst haben soll. Machen Sie einen Spaziergang durch die Ritterburg und entlang der Brücke, die die Festung mit dem übrigen Teil der Stadt verbindet. Gönnen Sie sich nach dem Spaziergang entlang der Palmen-Alle, der Souvenirgeschäfte und des Platzes der Freiheit, wo Sie den Stadtmarkt besuchen können, schließlich einen Kaffee und kosten Sie eine der lokalen Süßspeisen wie z.B. die bekannten süßen Tomaten von Kos.s.

Tag 2: Fahrradausflüge und Besuch des Asklepeion

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Fahrradausflug entlang des herrlichen Fahrradwegs, der sich entlang der Küste von Kos-Stadt erstreckt. Besuchen Sie das Asklepeion, eines der bekannten Denkmäler der Antike, das sich nur 4 km vom Astir Odysseus Kos entfernt befindet. Der Blick auf das Meer und die Geschichte des Asklepeion werden Sie beeindrucken. Auf Anfrage kann für Gruppen in der Nähe des Asklepeion eine Nachstellung der Ablegung des hippokratischen Eides organisert werden..

Tag 3: Tagesausflug nach Kalymnos, Pserimos, Nisyros oder in die Türkei

Es lohnt sich durchaus, die Nachbarinseln im Rahmen eines Tagesausflugs zu besuchen. Bergfreunden empfehlen wir die Insel Kalymnos, die Klettermöglichkeiten und Wanderwege bietet. Baden Sie in Pserimos und genießen Sie das türkisblaue Wasser. Besuchen Sie Nisyros und lassen Sie sich von der einzigartigen Vulkanlandschaft begeistern. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, noch eine weitere Kultur kennenzulernen, indem Sie den türkischen Urlaubsort Bodrum besuchen, der nur 40 Minuten vom Hafen von Kos entfernt liegt.

Tag 4: Besuchen Sie eine Winzerei und genießen Sie den Sonnenuntergang in Zia

In der Nähe des Hotels befindet sich eine Winzerei, in der man alle Stadien der Weinherstellung kennenlernen und verschiedenen Weinsorten inmitten von Weinbergen kosten kann. Auch eine Führung durch die Winzerei kann auf Wunsch organisiert werden. Besuchen Sie außerdem das malerische Dorf Zia, in das jeden Nachmittag Scharen von Besuchern strömen, um sich den traumhaften Sonnenuntergang anzusehen und durch den traditionellen Ort zu bummeln.

Tag 5: Ausflug nach Kefalos

Die Region Kefalos liegt ca. 35 km von unserem Hotel entfernt. Wie die Überreste der alten Festung bezeugen, war Kefalos in der Antike die erste Hauptstadt der Insel Kos. Baden Sie am Strand Paradise, an einem der bekanntesten Strände der Insel mit weißem Sand und Wassersportmöglichkeiten. Kosten Sie in den Restaurants der Region frischen Fisch und lokale Süßspeisen, und zwar insbesondere die, die mit lokalem Honig zubereitet werden.

* Preise und weitere Informationen an der Rezeption erhältlich